Heidenheim / pol Am Montagabend schlug ein Unbekannter die Scheibe eines parkenden Autos in der Mühlstraße in Schneitheim ein und raubte eine Handtasche. Nun ermittelt die Polizei.

Wie die Polizei mitteilt, stand am Montag in der Mühlstraße ein Hyundai. Die Fahrerin ließ ihre Handtasche auf dem Beifahrersitz liegen. Das sah zwischen 17.30 Uhr und kurz nach 18 Uhr ein Dieb.

Er schlug die Scheibe ein und klaute die Tasche. In der Tasche waren Geld und persönliche Gegenstände. Jetzt ermittelt die Polizei aus Heidenheim (Tel. 07321.3220) gegen den Unbekannten.