Die Lage ist dynamisch – einmal am Tag aktualisiert das Landratsamt Heidenheim die Zahl der bestätigten Fälle von Coronavirus-Infektionen.

In einer Infografik fassen wir hier für Sie zusammen, wie der Stand der Gesamtfallzahlen lautet, wie sich die Fallzahlen von Tag zu Tag entwickeln und wie diese sich nach Kreisgemeinden verteilen. Die Angaben beruhen auf Veröffentlichungen des Heidenheimer Landratsamts.

Am Sonntag, 11 April 2021, bestätigte das Heidenheimer Landratsamt 473 aktive Corona-Fälle im Kreis Heidenheim – und damit 13 Fälle mehr als noch am Freitag. Noch nie seit Beginn der Pandemie waren im Kreis Heidenheim so viele Menschen als aktiv erkrankt gemeldet. Seit Samstag wurden insgesamt 33 Personen neu als positiv auf das Coronavirus getestet gemeldet.

Schärfere Corona-Regeln ab Montag im Kreis Heidenheim

Weil die Corona-Zahlen weiter steigen, hat Landrat Peter Polta am Sonntag in Abstimmung mit den Städten und Gemeinden im Kreis Heidenheim ragiert und neue, verschärfte Maßnahmen verkündet, die bereits ab Montag, 12. April gelten:

Heidenheim

Bereits am Freitag hatte das Landratsamt verfügt, dass ab Montag, 12. April, eine abendliche Ausgangssperre im Kreis Heidenheim gilt. Mehr dazu hier:

Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Heidenheim auf Allzeithoch

Durch die erneute Zunahme der Neuinfektionen steigt auch die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Heidenheim auf ein Allzeithoch an: Am Samstag beträgt der Inzidenzwert 232,7 – so hoch lag er seit Beginn der Pandemie noch nie.

Seit Beginn der Pandemie sind damit bereits 4168 Menschen im Landkreis Heidenheim am Coronavirus erkrankt. Mittlerweile sind 3555 bereits wieder genesen.

140 Personen sind im Kreis Heidenheim seit Beginn der Pandemie im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gestorben.

Indirekte Testpflicht nach den Osterferien

Damit Präsenzunterricht möglich ist, hat die baden-württembergische Landesregierung eine erweiterte Teststrategie inklusive indirekter Testpflicht für Schüler beschlossen. Was nach den Osterferien ab Montag, 12. April, gilt:

Stuttgart

Alles rund um die Corona-Pandemie im Kreis Heidenheim lesen.