Heidenheim / Michael Brendel In Bussen und Bahnen gilt für Fahrgäste seit einiger Zeit die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Wie sich die Fahrer der Heidenheimer Verkehrsgesellschaft verhalten sollen, falls sie es mit Verweigerern zu tun haben. Vorsatz oder Vergesslichkeit? Es kann an beidem liegen, dass immer wieder Personen dort ohne Maske angetroffen werden, wo sie zwingend eine tragen sollten. Handelt es sich um ein Versehen, dann genügt in der Regel, so lehrt die Erfahrung, ein kurzer Hinweis, und der Betreffende korrigiert sein...