Die Mitarbeiter, die sich vor Weihnachten gegen eine Impfpflicht positionierten, haben ihre Bedenken unter anderem in einem Brief geäußert, den auch die HZ-Redaktion bekommen hat. Unterzeichnet war er mit rund 40 Namen. Das Schreiben ging auch an die Geschäftsleitung des Klinikums. „Seither...