Seit Anfang April gibt es beim Heidenheimer Tarifverbund (HTV) ein neues Angebot: die 10er-Tageskarte Single. Kunden erwerben dabei rein digital über die App DB Navigator ein Kontingent von zehn Tageskarten für einen Zeitraum von einem Monat und für eine festgelegte Preisstufe. Dieses Angebot biete mehr Flexibilität und richte sich nach den neuen Bedürfnissen in der Arbeitswelt, teilt der HTV mit.

Zehn zum Preis von acht

Das Homeoffice gehört zum neuen Arbeitsalltag. Viele Kunden arbeiten vorwiegend von zu Hause aus und fahren nur noch wenige Male pro Woche zu ihren Arbeitsplätzen. Diese Kunden benötigten bei der Nutzung des ÖPNV mehr Flexibilität. „Mit der 10er-Tageskarte Single bieten wir eine Möglichkeit, statt einer Monatskarte 10 Tageskarten zu erwerben und diese ganz flexibel innerhalb eines Monats einzulösen. Das neue Angebot gibt es zum Preis von acht einzeln erhältlichen Tageskarten Single und ist etwa zwei Drittel günstiger als die Monatskarte Jedermann“, so Ralf Kuschel, Geschäftsstellenleiter des Heidenheimer Tarifverbundes.

Kontaktloser Ticketverkauf

Laura Niemann, Produktmanagerin Digitaler Vertrieb Nahverkehr bei der Deutschen Bahn: „Besonders in der aktuellen Situation setzen wir auf den kontaktlosen digitalen Ticketkauf. Unsere Fahrgäste können mit dem DB Navigator jederzeit sicher auf ein breites Angebot an Nahverkehrstickets zugreifen.“

Auch zahlreiche HTV-Angebote können online im DB Navigator erworben werden. Dazu zählen der Einzelfahrschein für Erwachsene und Kinder, die Tageskarte Single und seit April die Tageskarte Gruppe, die Monatskarte Jedermann, Mobil 63 sowie die Junior-Monatskarte.

Weniger Fahrgäste im Kreis Heidenheim Das geschieht im Sommer mit den Ticketpreisen im ÖPNV

Heidenheim

Kreis Heidenheim