Ein grün-brauner Teppich mit Pflanzenresten sammelt sich derzeit am Wasserrechen oberhalb des Brenzparks im Heidenheimer Fürsamen. Es handelt sich dabei nach Auskunft des Regierungspräsidiums Stuttgart um vom Landesbetrieb Gewässer geschnittenes Wasserkraut, das mit der Strömung wegschwimmt und sich dort sammelt.

Das Wasserkraut wird spätestens Anfang kommender Woche mit dem Bagger entnommen. Gleichzeitig wird auch der angeschwemmte Müll als Abfall entsorgt.