Nachdem der Rosenmarkt, der sich normalerweise über die gesamte Hintere Gasse zieht, nicht stattfinden wird, organisiert der Heidenheimer Dienstleistungs- und Handelsverein HDH in Verlängerung zum Wochenmarkt am Samstag, 19. Juni, von 8 bis 14 Uhr einen „Rosenmarkt light“.

Geplant ist, dass drei Blumen- und Pflanzenhäuser ihre Rosen an Standorten zwischen FCH-Fanshop und der Schloss-Apotheke anbieten. Es gelten die für den Wochenmarkt relevanten Corona-Regeln.