Am Dienstag kurz nach 7 Uhr fuhr ein 56-Jähriger in der Straße "Am Radkeller" und bog dann nach rechts in die Steinheimer Straße ab. Dabei übersah er laut Polizei eine 55-Jährige, die gerade die Steinheimer Straße überquerte. Daraufhin erfasste der Autofahrer die Fußgängerin mit der Front seines Dacia.

Die Frau erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Ein Sachschaden entstand nicht. Das Polizeirevier Heidenheim hat den Unfall aufgenommen.