Eine PKW-Lenkerin befuhr am Freitag, gegen 15.10 Uhr die Bundesstraße von Nattheim in Richtung Heidenheim. Kurz nach dem Kreisverkehr wollte sie der Polizei zufolge nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Sie musste den PKW wegen des Gegenverkehrs bis zum Stillstand abbremsen. Eine nachfolgende 22-jährige PKW-Lenkerin fuhr auf.

Anschließend fuhr noch eine 26-jährige PKW-Lenkerin in die beidenUnfallfahrzeuge. Der Gesamtschaden wird auf ca. 9 000 Euro geschätzt. Die Insassen im ersten Fahrzeug wurden leicht verletzt.