Angriffe auf Einsatzkräfte sind mittlerweile kein Einzelfall mehr – und kommen auch im Landkreis Heidenheim vor: Vergangene Woche kam es zwischen Hermaringen und Sontheim zu einem Zugunfall. Verletzt wurde dabei niemand, doch ein 26-Jähriger beleidigte und bedrohte einen Feuerwehrmann. Was war passiert? Und wie häufig kommt so etwas in der Region vor? Die Feuerwehr berichtet:

Sontheim/Brenz

Sontheim/Brenz

Die vergangenen Jahre waren am deutschen Immobilienmarkt geprägt von einer beinahe schon bizarr zu nennenden Situation: Die Nachfrage überstieg das Angebot bei Weitem. Gleichzeitig stiegen die Preise immer weiter. Doch was passiert jetzt – mit steigender Inflation und sinkender Nachfrage? Heidenheimer Immobilienmakler berichten von ihren Erfahrungen und wie sie erwarten, dass der Markt für Wohnungen und Häuser jetzt reagiert:

Wer kennt‘s nicht? Ein vollgepackter Geldbeutel mit dickem Münzfach, zahlreichen Karten, dazu noch ein Schlüsselbund. Ein Startup aus Gerstetten hat die Lösung – und den wohl kompaktesten Geldbeutel der Welt entwickelt, der neben Münzen, Scheinen und Karten auch Platz für Schlüssel bietet – und dabei nicht größer ist als eine Scheckkarte. Jonas Weber, Aaron Rau und David Rau haben ihr Studium abgebrochen, um sich mit Lockcard selbstständig zu machen. Wie es dazu kam und warum sich die drei auch als Influencer sehen:

Start-Up-Unternehmen Lockcard Die Geldbeutel-Influencer aus Gerstetten

Gerstetten

Der Landkreis Heidenheim plant 2023 einige besondere Investitionen: Neue Blitzeranlagen zur Geschwindigkeitsüberwachung, Satellitentelefone und und Elektro-Roller stehen unter anderem auf der Einkaufsliste. Was das mit Klima- und Katastrophenschutz zu tun hat:

„Hallo Mama/Papa, das ist meine neue nummer. Mein Handy ist kaputt gegangen. Bitte schreib mir eine Nachricht auf Whatsapp!“ Eine solche SMS dürften im Landkreis Heidenheim in den vergangenen Wochen viele Menschen bekommen haben. Welche betrügerische Masche dahinter steckt und was die Polizei in einem solchen Fall rät:

Nichts verpassen mit den HZ-Newslettern

Hier mit wenigen Klicks kostenlos für einen oder mehrere Newsletter der Heidenheimer Zeitung anmelden:

Immer informiert mit den HZ-Newslettern - jetzt kostenlos anmelden

Mit dem Abonnement des Newsletters erkläre ich mich mit der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen der Abonnenten einverstanden. Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters und in die Messung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ausführliche Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung unter hz.de/privacy.