Heidenheim / Alexander Ogger An drei Verhandlungstagen fällt ein 24-Jähriger immer wieder durch sein merkwürdiges und beleidigendes Verhalten auf. Auch seine letzten Worte waren einer 32-jährigen Zeugin gegenüber sehr deutlich. Nach drei Verhandlungstagen sprach Richter Jens Pfrommer das Urteil gegen einen 24-Jährigen aus einer Kreisgemeinde: Wegen Beleidigung in mehreren Fällen sowie einer Körperverletzung und Nachstellung erhielt der junge Mann eine zehnmonatige Freiheitsstrafe auf Bewährung. Hinzu kommen 150 Stunden...