Heidenheim / pol Zeugen meldeten der Polizei am Freitag, dass ein Mann auf der Alten Ulmer Straße liegen würde. Vor Ort zeigte sich, dass der Mann betrunken war.

Am Freitag, gegen 23.30 Uhr, wurde der Polizei ein Mann gemeldet, der auf der Alten Ulmer Straße liegen würde. Beim Eintreffen konnten die Beamten einen 31-jährigen Mann feststellen, der in Embryo-Haltung auf dem Bordstein saß.

Während der Kontrolle zeigte der sichtlich Angetrunkene mehrmals starke Würgereize. Ein Alko-Test ergab einen Wert um drei Promille. Er musste medizinisch in einer Klinik versorgt werden.