Heidenheim / HZ 22 Schüler haben an der privaten beruflichen Schule ihren Abschluss gemacht.

An der Berufsschule Wirtschaft und Verwaltung der privaten beruflichen Schule Progenius haben 22 Kaufleute erfolgreich ihre Abschlussprüfung abgelegt. Die Schüler wurden im Rahmen einer kleinen Feier verabschiedet. Dabei konnte Schulleiter Herbert Niess zwei Preise und sechs Belobigungen für besondere Gesamtleistungen überreichen.

Den schulischen Teil ihrer Ausbildung haben folgende Schüler beendet: In der Ausbildung zur Verkäuferin/zum Verkäufer: Denise Cappiello (Belobigung), Massimiliano Fargnoli (Preis), Adnen Fetzer, Christian Mariniok, Marc Meyer (Belobigung), Yvonne Römmling, Saskia Wiedenmann. In der Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann im Einzelhandel: Fetije Aziri, Ahmet Dogu, Yasar Erkal, Tugba Kaplan, Hamdi Kaymakci, Lisa Marx (Belobigung), Malgorzata Matuszewska, Laura Nietsch, Maxim Pawlowitsch, Rebecca Reuter (Belobigung), Ann-Katrin Riek (Preis), Sascha Schulz, Sammy Nico Szabo, Salvatore Lo Giudice (Belobigung), Asaf Welt (Belobigung).