Giengen / pm Marcel Miller ist neuer Geschäftsführer der Unternehmensberatung.

Marcel Miller ist zum dritten Geschäftsführer der Giengener Unternehmensberatung Tempus ernannt worden. Seit Anfang des Jahres trägt der 35-jährige Betriebswirt und IT-System-Kaufmann neben Inhaber Jörg Knoblauch und Jürgen Kurz die Verantwortung für das 35-köpfige Unternehmen. „Mit Marcel Miller haben wir einen Kollegen gewonnen, der sowohl fachlich wie menschlich durch seine Kompetenz überzeugt“, freut sich Kurz.

Nachdem der Langenauer Miller zunächst bei einem IT-Dienstleister im Vertrieb arbeitete, kam er während seines Studiums als Praktikant zu Tempus. Seit 2011 ist er mit allen digitalen Themen beschäftigt. Die Wirtschaftswoche bezeichnete den Spezialisten für Büro-Kaizen als „Experten für digitale Ordnung“. Zudem ist er für die digitale Präsenz des Unternehmens zuständig. So habe sich in den vergangenen drei Jahren die Anzahl der Website-Besucher jährlich auf gegenwärtig eine Million verdoppelt. „Inzwischen sind Website, Social Media, Videos oder Mailings die wichtigsten Kanäle, um neue Kunden zu gewinnen und Stammkunden zu binden“, so der dreifache Vater.