Hürben / Dieter Reichl Erstmals nach den Sanierungsarbeiten gab es im Hof der Kaltenburg bei Hürben mit einem Konzertabend der Giengener Musikschule eine große Veranstaltung. Rund 100 Besucher konnten sich bei perfektem Sommerwetter am historischen Ambiente erfreuen. Musiker wie auch das Publikum waren sehr angetan: am Sonntagabend hat sich die Kaltenburg als Ort für kulturelle Veranstaltungen bestens bewährt. In den vergangenen Jahren seit der Gründung der Interessengemeinschaft (IG) Kaltenburg und der Übernahme des baufälligen Gemäuers stand in erster...