Giengen / Reinhard A. Richardon Der Giengener Fluglehrer Hermann Schiele hat mit einem selbst gebauten Flugzeug zweimal den Atlantik überquert. Sechs Wochen lang war der 57-Jährige unterwegs. „Unbeschreiblich! Noch viel besser als jemals erhofft!“ Der eigentlich eher ruhige Hermann Schiele strahlt, die Freude steht ihm ins Gesicht geschrieben. Er hat mit seiner selbst gebauten Kunstflugmaschine zweimal den Großen Teich überquert und ist nach sechs Wochen und 37 000 Kilometern in...