Man nehme: Ein halbes Einhorn, drei Wellen und ein Stückchen Kreis. Fertig ist das neue Giengener Logo. Diesen Gedanken musste der ein oder andere wohl gehabt haben, als er den Siegerentwurf dessen gesehen hatte, was zukünftig die Briefköpfe und Visitenkarten der Stadtverwaltung zieren soll. Doch...