Die knapp 50-seitige Neuauflage des Kita-Wegweisers der Stadt Giengen ist erschienen. Dort beantwortet die Stadt alle relevanten Fragen rund um die Kinderbetreuung in der Kernstadt und den Teilorten. Viel Wissenswertes ist zu finden – unter anderem über die neuen Angebote: Im Jahr 2021 kamen die Kita „Brenzbären“ (Träger: element-i) und die TiGeR-Gruppe Villa Wunderbunt hinzu, ab 2022 wird ein Waldkindergarten weitere Perspektiven bieten. Dann sind 14 Einrichtungen plus TiGeR-Gruppe vor Ort.

Der Kita-Wegweiser hilft Eltern, sich einen optimalen Überblick zu verschaffen. Die Angaben des Kapitels „Was Sie wissen sollten“ sind in insgesamt acht Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Türkisch, Arabisch, Russisch, Kurdisch) zu finden. „Ein Wegweiser für alle“ ist das Motto, Stichworte wie die Betreuungszeiten, Regelgruppe (RG), verlängerte Öffnungszeiten (VÖ), Ganztagesgruppe (GT), Altersgemischte Gruppe (AM), Integrativer Kindergarten (IN) sowie die Kleinkindbetreuung (KG) werden optimal zusammengeführt.

Familienfreundliches Konzept

„Wichtig ist uns, das familienfreundliche Betreuungskonzept in Giengen verständlich darzustellen“, kommentierte OB Dieter Henle den neuen Kita-Wegweiser. „Gesichtspunkte wie Ort und Betreuungszeit, Pädagogik und Ausstattung, Konzept und Träger zählen bei der Wahl einer Einrichtung zu den entscheidenden Kriterien.“

Jede Einrichtung dabei

Jede Kindertageseinrichtung informiert über ihre Öffnungszeiten, über Gruppenvarianten, Träger und pädagogische Schwerpunkte. Daneben gibt es allgemeine Infos: zur Frage des Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz ebenso wie zur Kindergartenbedarfsplanung, zum Anmeldeverfahren, zu Elternbeiträgen, Aufnahme- und Vergabekriterien. Auch Themen wie die finanzielle Unterstützung für Familien, die Inklusion von Kindern mit Behinderung und die Sprachförderung finden ihren Platz. Darüber hinaus werden weitere Betreuungsformen – etwa die Kindertagespflege und Mutter- und Kind-Treffs – erläutert.

Kostenlos in vielen Einrichtungen Die Broschüre erscheint in einer Auflage von 3000 Exemplaren und liegt in vielen städtischen und kirchlichen Einrichtungen zur kostenlosen Mitnahme aus. Familien, die neu nach Giengen ziehen, erhalten den Kita-Wegweiser zudem mit dem Willkommenspaket.