Burgberg / Lothar Danzer Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Eigentlich ist Sabine Mader-Betzholz schon seit Januar Leiterin der Grundschule im Giengener Teilort Burgberg. Der Festakt steht aber noch aus. Stattdessen mussten sie und ihre Schüler mit einer Ausnahmesituation zurechtkommen. Die Grundschule in Burgberg hat wieder eine eigene Rektorin. Bereits am 10. Januar hat Sabine Mader-Betzholz vom Regierungspräsidium Stuttgart dafür ihre Ernennungsurkunde erhalten und wurde somit in ihr Amt eingesetzt. Doch so...