Giengen / pol Diebe zogen am Montagabend einer Frau in Giengen die Handtasche von der Schulter. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise:

Gegen 22.45 Uhr war die Frau, laut Polizei eine jüngere Seniorin, zu Fuß in der Gasse Launtel unterwegs. Kurz vor dem Margarete-Steiff-Platz überraschten sie zwei Männer, die laut Polizei von hinten an ihr vorbei rannten. Einer davon zog der Frau die Handtasche von der Schulter. Mit der Beute flüchteten sie anschließend in Richtung Marktstraße.

Die Polizei suchte nach eigenen Angaben sofort mit mehreren Streifen nach den Verdächtigen, konnte sie aber nicht mehr antreffen. In der mintfarbenen Tasche waren zwei Geldbörsen mit Bargeld und persönlichen Dokumenten und ein Handy der Marke "Huawei".

Die Verdächtigen sollen groß und schlank sein. Einer trug eine helle Jacke. Die Polizei aus Giengen ermittelt jetzt gegen die zwei Täter. Sie hofft auf Zeugenhinweise und fragt:

  • Wer kennt die Verdächtigen oder sah die beiden zur Tatzeit im Bereich Launtel / Margarete-Steiff-Platz / Marktstraße?
  • Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben?

Hinweise werden erbeten unter der Telefon-Nr. 07322/96530 an das Polizeirevier Giengen.