Warum braucht die Stadt Giengen ein neues Logo? Einfach so! Ist der Geldhahn der Stadt Giengen so locker bestückt, dass Ausgaben in dieser Höhe nur so fließen können? Die Stadt hätte wahrlich besseres zu tun, siehe Straßen, Wege und Treppen. Zur Neugestaltung des Rathausplatzes, auch unnötig, dazu noch ein neues Logo, unnötig.

Hat der Stadtkämmerer vielleicht von den Giengener Betrieben die Zusage, dass künftig die Gewerbesteuer nicht nur in Millionen Euro fließt oder wartet der Gemeinderat samt OB bis das Regierungspräsidium in Stuttgart wieder den Riegel vorschiebt? Wissen die Bürger Giengens nichts über den Geldbeutel der Stadt? Alle, auch diejenigen die Grundsteuern zahlen sind davon betroffen.

Gisela Burkhard, Giengen