Der Unternehmergeist liegt Mathias Klenk wohl in den Genen. Sein Urgroßvater Willy Klenk eröffnete 1949 in Giengen das gleichnamige Autohaus, das dessen Sohn Werner Klenk bis zur Übernahme von Wagenblast 2001 führte. Der Enkel beziehungsweise Urenkel der beiden Kfz-Meister hat sich jedoch nicht...