Es ist der 5. September 1634. Soeben haben die protestantischen Schweden die „Schlacht bei Nördlingen“, eine der entscheidenden Auseinandersetzungen des Dreißigjährigen Krieges gegen drei kaiserliche, also katholische Heere verloren. Für die Reichsstadt Giengen – seit 1556 endgültig...