Man könnte fast schon damit anfangen, die einzelnen Tage herunterzuzählen: Nicht mehr lange, dann strömen in Giengen wieder die Kinder, die Jahrgänge und Gäste durch die Straßen, es geht gemeinsam hinauf auf den Schießberg, wo ausgelassen getanzt, gespielt und gefeiert wird. So zumindest...