Giengen / Thomas Grüninger Derzeit wird noch ein Hygiene- und Betriebskonzept ausgearbeitet. Neben Vorfreude kennzeichnet auch eine gewisse Spannung die letzte Vorbereitungsphase. Offiziell steht bislang nur das Eröffnungsdatum fest: Ab 20. Juni darf im Giengener Bergbad wieder geplantscht und geschwommen werden. Fünf Tage zuvor, also am 15. Juni, stehen die Schwimmbecken schon den Vereinen (DLRG und TSG-Schwimmabteilung) zur Verfügung. Am selben Tag beginnt auch der...