Giengen / Thomas Grüninger Der Heimatforscher veröffentlichte jetzt ein 514 Seiten dickes Buch über eine herausfordernde Zeit der Stadtgeschichte in der ehemaligen Reichsstadt an der Brenz. Die Geschichte der Reichsstadt Giengen in den Jahren nach dem verheerenden Stadtbrand im September 1634 schlummert in handgeschriebenen, oft kaum leserlichen Ratsprotokollen im Stadtarchiv. Heimatforscher Ulrich Stark hat in mühevoller und überaus akribischer Kleinarbeit nun diesen historischen...