FDonnerstagmittag sah ein Zeuge Rauch aus einem Wald im Bereich Am Bühlfeld in Giengen aufsteigen. Dort glomm ein Feuer in einer Feuerstelle, Personen waren jedoch keine vor Ort.

Die Feuerwehr löschte die glimmenden Papierreste. Die Polizei fand leere Schnapsflaschen und Zigarettenschachteln. Der Zaun war niedergetreten worden und die Unbekannten hatten versucht, eine Hütte aufzubrechen. Offensichtlich hatten ungebetene Gäste eine Party gefeiert.

Laut Angaben des Besitzers sei dies in der Vergangenheit bereits mehrmals vorgekommen. Die Polizei aus Giengen hat die Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise bitte unter der Telefon-Nr. 07322.96530