Gegen 8 Uhr stritten sich in der Giengener Marktstraße mehrere Personen, darunter ein betrunkener 30-Jähriger. Beim Eintreffen der Polizei sei er sichtlich aufgebracht und aggressiv gewesen, so die Polizei.

Der Betrunkene soll auch gegen eine Scheibe geschlagen haben. Die Beamten drohten ihm bei weiteren Störungen den Gewahrsam an. Die weitere Störung ließ nicht lange auf sich warten: Gegen 8.45 Uhr hatte der Mann an einem Geschäft in der Heidenheimer Straße mit einer Flasche eine Scheibe eingeworfen.

Ein Richter ordnete daraufhin den Gewahrsam an. Seinen Rausch durfte der Mann dann in einer Arrestzelle bei der Polizei ausschlafen. Zudem erwartet ihn eine Strafanzeige.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Kreis Heidenheim und der Region:

Herbrechtingen