Zwischen Freitag 15 Uhr und Montag 21.40 Uhr stiegen bislang unbekannte Täter in ein Haus in giengen ein, wie die Polizei berichtet.

Die Unbekannte schoben dazu offenbar den Rollladen an einem Gebäude in der Fleckenstraße nach oben. Die Einbrecher warfen die Scheibe ein und entriegelten die Tür. So gelangten sie ins Innere, so die Polizei, und suchten dort nach Brauchbarem.

Einbrecher brechen Tresor in Giengen auf

Dabei wühlten sie auch in Schränken und Schubladen. Im Keller stießen die Täter laut Polizei auf einen Tresor. Den öffneten sie offenbar mit einem Winkelschleifer und fanden darinSchmuck. Mit ihrer Beute flüchteten die Täter unerkannt.

Die Kriminalpolizei Heidenheim nahm die Ermittlungen zu diesem Einbruch auf und sucht nach Täter und Beute. Spezialisten der Polizei sicherten Spuren. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 07321.322430 zu melden.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Heidenheim und der Region.

Nichts mehr verpassen mit den HZ-Newslettern

Hier kostenlos anmelden und mit den Newslettern der Heidenheimer Zeitung auf dem Laufenden bleiben:

Immer informiert mit den HZ-Newslettern - jetzt kostenlos anmelden

Mit dem Abonnement des Newsletters erkläre ich mich mit der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen der Abonnenten einverstanden. Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters und in die Messung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ausführliche Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung unter hz.de/privacy.