Giengen / HZ Mareike Bumiller ist neue Heimleiterin des ASB-Seniorenzentrums Giengen.

Mareike Bumiller ist die neue Heimleiterin des ASB-Seniorenzentrums Giengen. Die 25-Jährige begann ihre Karriere beim ASB mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr in der Behindertenhilfe in Lauffen. Während ihres Studiums der Fachrichtung Sozialmanagement an der DHBW Heidenheim arbeitete sie während der Praxisphasen in den unterschiedlichen Abteilungen und Bereichen des ASB in der Region Heilbronn-Franken.

2017 unterstützte Bumiller die neu eröffneten Sontheimer Hausgemeinschaften und den Betrieb im Giengener Seniorenzentrum. Im Herbst 2018 beendete sie erfolgreich ihr Bachelor-Studium und begann als stellvertretende Heimleitung in Giengen an der Seite von Heimleiterin Ina Hildebrandt. „Wichtig ist mir vor allem eine gemeinsame Vision für das Team. Denn letztendlich haben wir alle dasselbe Ziel: das Wohl unserer Bewohner und Gäste“, so Bumiller im Hinblick auf ihre kommende Aufgabe. Hildebrandt wird sich zukünftig als Heimleiterin um die Belange der Sontheimer Hausgemeinschaften kümmern.