Giengen / Thomas Grüninger Nächste Woche geht’s mit dem Abschnitt zwischen Hungerbrunnenbrücke und Hürbetalbrücke in Fahrtrichtung Würzburg weiter. Das betrifft einmal mehr auch die Anschlussstelle Bissingen. Mit der Großbaustelle auf der A 7 werden Autofahrer voraussichtlich noch anderthalb Jahre leben müssen. Dennoch wird sich im Baustellenbereich zwischen Hürbetalbrücke und Hungerbrunnentalbrücke ab kommender Woche etwas ändern. „Der erste Bauabschnitt ist fast abgeschlossen“, sagt...