Am Samstag zwischen 8.30 Uhr und 8.45 Uhr stand ein Audi auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Riedstraße in Giengen. In dieser Zeit prallte ein Anderer gegen das Fahrzeug und flüchtete. Seine Erreichbarkeit hinterließ der Unfallverursacher nicht. Um den Schaden in Höhe von ungefähr 4000 Euro kümmerte er sich ebenfalls nicht. Die Giengener Polizei (07322/96530) nahm vor Ort die Ermittlungen auf und sicherte die Spuren. Ersten Erkenntnissen zufolge muss der Unfallverursacher mit einem blauen Fahrzeug unterwegs gewesen sein.