Giengen / Thomas Grüninger Die Giengener Stadtmauer hielt seit dem 14. Jahrhundert manchem feindlichen Heer stand. Bei der „letzten Ritterschlacht“ 1462 bekamen das auch die Bayern zu spüren.