Giengen / Thomas Grüninger Wegen Beleidigungen soll der Metzger und Zunftmeister Jakob Heerbrand 1637 in den Turm gesteckt werden. Als er stirbt, wird stattdessen die Witwe als „Anheizerin“ angeklagt.