Renate Pradel kann sich noch genau an den Moment erinnern, der sie zur Bratschenschülerin gemacht hat: „Das war 2006, ich habe in der Kirche einem Streichquartett zugehört, in dem Gerhard Müller die Bratsche gespielt hat. Da wusste ich: Das ist mein Instrument“, erzählt die 62-Jährige....