Am Sonntag gegen 16.30 Uhr fuhr ein 20-Jähriger mit seiner Honda von Altheim in Richtung Gerstetten. Auf Höhe des Sportplatzes kam der Fahrer wohl infolge eines Fahrfehlers nach rechts von der Straße ab, so die Polizei. Er stürzte mit seiner Maschine mehrere Meter einen Abhang hinab. Dabei erlitt er schwere Verletzungen. Ein Krankenwagen brachte ihn in eine Klinik. Die Polizei schätzt den Sachschaden am Fahrzeug auf etwa 3500 Euro.