Leichte Verletzungen zog sich ein 17-Jähriger bei einem Sturz bei Gerstetten zu. Der Jugendliche war mit seinem Fahrrad auf dem Kiesweg in der Nähe der Burg Falkenstein unterwegs. Nach Aussagen von Zeugen soll dem Radler ein anderer Radfahrer entgegengenommen sein. Der 17-Jährige erschrak, bremste und stürzte dann. Mit leichten Blessuren kam er in eine Klinik. Der Sachschaden an seinem Fahrrad blieb gering.