Gussenstadt / Ulrich Bischoff Beim Pflanzenflohmarkt wechselten Pflänzchen den Besitzer.

Ein Anziehungspunkt war am Samstag auch heuer wieder der Pflanzenflohmarkt auf einer Wiese am Ortsausgang in Richtung Bräunisheim. Verkauft wurden selbstgezogene Pflänzchen, Accessoires, Gartenbücher und Zeitschriften. Einer der Pflanzenzüchter hatte gar eine Spielart des Kohlröschens aus England importiert und nannte es „Prexit“. Vitamin- und Ballaststoffgehalt? Laut Züchter sehr gut. Erstmals war in diesem Jahr auch ein Vortrag zu hören: Diplom-Geologe Georg Krause sprach über Alternativen zum Schottergarten.