Axel Grimmeisen ist zwar gelernter Steuerfachgehilfe, doch sein Herz hat er schon während der Ausbildung an die Gastronomie verloren. Er jobbte nebenbei im „Mohren“ in Heidenheim, später übernahm er den „Hirsch“ in Schnaitheim mit seinem Billardraum im Obergeschoss.Vor 26 Jahren...