In Dettingen kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 23-jähriger Hondafahrer kurz nach 17 Uhr von Hürben in Richtung Dettingen. Vor Dettingen wollte dieser auf die Landstraße nach links abbiegen. Dabei habe er offenbar einen entgegenkommenden Dacia übersehen. Mit diesem stieß der Hondafahrer zusammen.

Der 23-Jährige und die drei Insassen im Dacia erlitten laut Polizei leichte Verletzungen und wurden vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Ursache des Unfalls auf. Die Polizei schätzt den Schaden auf 11.000 Euro.

Hier weitere Polizeimeldungen aus der Region Heidenheim.