Reinhard Mallow hat seine erste Märklin-Eisenbahn mit vier Jahren geschenkt bekommen. Die Häuschen, das weiß er noch genau, waren aus Holz – von Hand ausgesägt und bemalt. Gelebt hat er damals in Kuchen, wo er aufgewachsen ist, mit zwölf Jahren zog seine Familie nach Ulm. „Wenn die Schule...