Für den öffentlichen Verkehr gesperrt bleibt künftig das Teilstück de Kammerwegs auf Höhe der Firma Industrie-Kartonagen Maier. Der Gemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung bei einer Gegenstimme zu diesem Schritt entschlossen, fünf Gemeinderäte enthielten sich der Stimme. Damit kann der Gewerbebetrieb das Teilstück nutzen und wenn gewünscht auch absperren. Hintergrund ist der Bau bzw Ausbau eines Geh-, Rad- und Feldwegs an der Heerstraße sowie parallel zur L1164, der Fußgängern und Radfahrern künftig alternativ zur Verfügung steht.

Dettingen

Verkehr im Landkreis Heidenheim: Hier für den Newsletter anmelden

Mit dem Abonnement des Newsletters erkläre ich mich mit der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen der Abonnenten einverstanden. Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters und in die Messung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ausführliche Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung unter hz.de/privacy.