Heldenfingen / Elisabet Ablasser Wahlen und Ehrungen bildeten den Mittelpunkt der Hauptversammlung beim Liederkranz Heldenfingen.

Von musikalischen Herausforderungen und vom geleisteten Arbeitspensum berichtete rückblickend die Vorsitzende Annemarie Bosch in der Hauptversammlung des Liederkranzes Heldenfingen. Ohne den Einsatz Vieler wären der Stand am Brezgenmarkt, das Kinder- und Sommernachtsfest sowie alles rund um das Weinfest im September nicht möglich gewesen. Der Chor People in Motion gab 2019 in einer vollbesetzten Halle sein Jubiläumskonzert zum 25-jährigen Bestehen. Die Zukunft gestalten bleibt beim Liederkranz eine spannende, aber auch mit Kopfzerbrechen zu erfüllende Aufgabe: Aktuell gelte es, neue Mitstreiter zu gewinnen.

Bosch dankte besonders den Chorleitern Christian Zenker und Ola Pukoviec. Letztere habe zusammen mit „People in Motion“ eine grandiose Leistung vollbracht. Und auch Christian Zenker reiße mit seiner Begeisterung für den Gesang alle im gemischten Chor mit. Mitsängerinnen aus Gussenstadt würden optimistisch in die Zukunft blicken lassen.

Walter Ortlieb ging auf die Ereignisse des vergangenen Vereinsjahrs ein, auch den Ausflug nach Nürnberg.

Gewählt wurden: Kassier Wilfried Köpf, stellvertretende Kassiererin Ruth Leurle, Schriftführer Manfred Ortlieb und als aktive Beiratsmitglieder Miriam Leurle und Rosemarie Ortlieb.

Seit 62 Jahren ist Heinz Banzhaf aktives Mitglied. Alle Ehrungen des Liederkranzes bis hin zum Deutschen Chorverband wurden ihm in über sechs Jahrzehnten Sängertätigkeit zuteil. Seit 1979 ist er ununterbrochen Beiratsmitglied. Die Vereinsfahne trug er während 38 Jahren bei unzähligen Festzügen. Seine Gesundheit war der wesentliche Grund, das Amt im Beirat in jüngere Hände zu legen. Die Vorsitzende überreichte ihm zum Abschied ein Geschenk.

Anerkennung und Wertschätzung äußerte Annemarie Bosch für Kerstin Hafner, die seit 20 Jahren eine verlässliche und engagierte Stütze im Jungen Chor ist. Sie vertritt auch die in Irland lebende Chorleiterin Ola Pukoviec. Dank galt weiter der scheidenden Kassiererin Anja Lammel.