Gerstetten / Laura Strahl Rund 30 Gerstetter Bürger haben am Montag ihre Meinung zum Baugebiet „Östlich des Wasserturms“ kundgetan. Bei einem Gespräch im Rathaus bezog Bürgermeister Roland Polaschek Stellung. Dienstagnachmittag, kurz vor 14.30 Uhr. An der Ecke Alleestraße/Ameisenbühl braut sich was zusammen: und zwar eine Demonstration. Rund 30 Gerstetter werden es am Ende sein, die meisten darunter sind älteren Semesters, aber auch jüngere Personen sind zum Treffpunkt am Wasserturm gekommen. Zum...