Heuchlingen / Melanie Schiele Familie Späth aus Heuchlingen entdeckt ihre Privatadresse auf einem Werbeflyer der „Steinreinigungsfirma Heuchlingen“. Die Polizei ermittelt, ob falsche Handwerker zugange sind. Wie es ist, Opfer einer solchen Betrugsmasche zu sein, weiß Claudia Kallenberg aus Anhausen. Als Eva Späth aus Heuchlingen den Werbeflyer der „Steinreinigungsfirma Heuchlingen“ kürzlich aus ihrem Briefkasten holte, traute sie ihren Augen nicht: Bei der auf dem Prospekt angegebenen Geschäftsadresse handelt es sich um ihre eigene private Anschrift, die beworbene Festnetznummer ist ihr...