Er löst eine Dauererregung im parasympathischen Teil des vegetativen Nervensystems mit oft tödlichem Ausgang aus. Zum Vergiftungssyndrom hinzu kommt, dass die Pilze mehrmals gefroren waren und wieder aufgetaut sind, was eine eventuelle Vergiftung noch komplizierter macht.