Gussenstadt / Ulrich Bischoff Entgegen anderslautender Gerüchte ist das Bauwerk voll im Zeitplan: Lokalpolitiker überzeugten sich davon bei einem Besichtigungstermin. Station bei der Besichtigungstour des Gerstetter Ausschusses für Umwelt, Bauen und Verkehr (UBV) war auch Gussenstadt. Der Kläranlage vorgeschaltet wird dort ein 400 Kubikmeter fassendes Regenrückhaltebecken gebaut. Das Bauwerk sei entgegen anderslautender Gerüchte „voll im Zeitplan“,...