Zwischen 14 und 14.30 Uhr wurde die 86-Jährige von einem unbekannten älteren Mann angesprochen. Dieser verwickelte sie in ein Gespräch und gelangte so in die Wohnung. Kurze Zeit später kam eine unbekannte Frau in die Wohnung, die vorgegeben hatte, zu dem Mann zu gehören. Als die Unbekannten gegangen waren, stellte die Seniorin fest, dass Bargeld fehlte.

Der Polizeiposten Gerststetten hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach den Dieben. Der Mann soll etwa 70-80 Jahre alt gewesen sein, die Frau etwa 40-50 Jahre. Unterwegs waren sie wohl mit einem weißen Kleinwagen mit Wiesbadener Kennzeichen.

Hier lesen Sie weitere Polizeimeldungen aus dem Kreis Heidenheim.