Dettingen / HZ 23 Dettinger waren auf dem Bodensee-Königsee-Radweg unterwegs.

Manfred Seessle und Rose Schumacher hatten die Fünftages-Tour organisiert. Mit dem Bus fuhren die 23 Teilnehmer nach Immenstadt, dem Startpunkt. Der Radweg führte teilweise steil bergauf und dann wieder rasant bergab. Etappenziele der Tage waren Füssen, Kochel am See, Fischbachau, Traunstein und schließlich der Königsee im Berchtesgadener Land. 380 Kilometer mit etwa 3100 Höhenmeter konnte die Gruppe bewältigen und genießen.