Gussenstadt / Ulrich Bischoff Die vier Musikvereine aus den Gerstetter Teilorten musizierten am Samstagabend zum mittlerweile 35. Mal zusammen. Märsche, Polkas und moderne Stücke standen auf dem Programm. Dieses Albkonzert in der Turn- und Festhalle in Gussenstadt war mit den Beiträgen seiner vier Musikkapellen zugleich auch der Abgesang auf die alte Halle, denn wenn, so Bürgermeister Roland Polaschek, „im Jahr 2023 das Albkonzert wieder in Gussenstadt gastiert, steht hoffentlich auch die neue...